Tabelle zur überschlägigen Ermittlung des Wärmebedarfs (Heizlast) für Wohnräume. 

Bitte beachten Sie die nebenstenden Information zur richtigen Wahl der Heizkörper.

Den Werten der Tabelle liegt eine Raumhöhe von 2,65 m zugrunde.

RaumAltbauNeubauFertighausNiedrigenergiehaus
Arbeiten 120 80 80 45
Bad 150 110 110 60
Diele / WC 100 55 55 40
Essen 120 80 80 45
Hobbyraum 100 85 85 45
Keller 60 60 60 50
Kind 130 80 80 50
Küche 120 65 65 40
Schlafzimmer 100 65 65 40
Wohnraum 130 80 80 45
Alle Werte in Watt pro m2.

Beispiel:
Wohnraumfläche: 12 qm
in einem Fertighaus.

Rechnung:
12 m2 x 80 W pro m2 = 960 Watt.
Die erforderliche Heizleistung für diesen Raum beträgt 1 kW.

info

Wählen Sie im Grenzbereich stets den nächst größeren Heizkörper. Dies bewirkt keinen höheren Verbrauch, sondern stellt lediglich eine Leistungsreserve für extreme Witterungssituationen zur Verfügung!

No Internet Connection